Am späten Mittwochnachmittag hat eine 74-jährige Autofahrerin bei Wannbach einen Verkehrsunfall verursacht. Die Frau wollte mit ihrem Mercedes von einem Flurweg kurz vor Wannbach nach links auf die Straße einbiegen. Hierbei übersah sie eine von rechts kommende 29-jährige Autofahrerin, die mit ihren beiden Kindern unterwegs in Richtung Pretzfeld war. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von circa 9000 Euro. Die beiden Kinder wurden vorsorglich zur Abklärung von Verletzungen in die Kinderklinik Erlangen gebracht.