Der Geschichtsverein Colloquium Historicum Wirsbergense lädt für den heutigen Dienstag, 1. März, 18 Uhr, zu einem Online-Vortrag ein. Unter dem Titel „Franken Helau !“ referiert Daniela Sandner vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege, zuvor Leiterin des Deutschen Fastnachtmuseums Kitzingen, über das närrische Franken. Sie berichtet über die dörflich geprägten Fastnachten Frankens und ihre traditionellen Brauchfiguren wie die Kipfenberger Fasenickl, die Spalter Flecklasmänner oder auch die Maskengestalten in der Rhön in Unterfranken. Der Vortrag ist öffentlich, kostenfrei und ohne Voranmeldung zugänglich. Die Zugangsdaten sind auf der Homepage des CHW angegeben: www.chw-franken.de. red