Im Bereich der Markgrafenstraße in Egloffstein ist am Samstagnachmittag ein Fahrzeug des Rettungsdienstes angefahren worden. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Durch Hinweise eines aufmerksamen Zeugen konnte jedoch ein 46-Jähriger ermittelt werden, der sich nun wegen Fahrerflucht strafrechtlich verantworten muss. Am Rettungswagen entstand Sachschaden von circa 1000 Euro. pol