Als am Sonntagabend der 34-jährige Fahrer eines BMW von Kirchehrenbach kommend nach links auf die B 470 nach Forchheim abbiegen wollte, stand die Sonne sehr tief und er übersah einen entgegenkommenden Rollerfahrer, der von Weilersbach Richtung Kirchehrenbach fuhr. Der Zweiradfahrer bremste voll ab, stürzte und schlitterte im Liegen mit dem Roller gegen das rechte hintere Eck des Autos. Der Rollerfahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Forchheim gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro, am Zweirad von 3000 Euro.