Als am Montagmorgen ein 39-jähriger Opel-Fahrer in Forchheim von der Nürnberger Straße in die Ruhalmstraße abbiegen wollte, hat er einen ihm entgegenkommenden 41-jährigen Radfahrer übersehen. Dieser stürzte und wurde mit Schulterschmerzen vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 3100 Euro.