Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim bietet wieder eine virtuelle Beratung in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken und den Aktivsenioren Bayern für Unternehmer, Selbstständige und solche, die es werden wollen, an. Die Experten beantworten Fragen zu verschiedenen Bereichen – von der Existenzgründung über die Existenzsicherung und Finanzierung bis hin zur Unternehmensnachfolge. Für den nächsten kostenlosen Beratungstag am Donnerstag, 10. Februar, der telefonisch beziehungsweise als Online-Meeting stattfindet, sind noch wenige Plätze frei. Da es sich um Einzelberatungen (je 45 Minuten) handelt, ist eine Anmeldung bis spätestens Dienstag, 8. Februar, erforderlich. Diese erfolgt über die Wirtschaftsförderung telefonisch unter 09191/861021 oder per E-Mail an wifoe@lra-fo.de. Weitere Termine der Wirtschaftsförderung gibt es unter www.landkreis-forchheim.de. red