Auf Werkzeuge und Fahrzeugzubehör im Gesamtwert von fast 135 Euro hatte es am Montagabend ein 29-Jähriger in Forchheim abgesehen. Er wurde vom Ladendetektiv des Baumarktes in der Äußeren Nürnberger Straße dabei beobachtet, wie er die Gegenstände aus der Verpackung nahm und in seinen Rucksack steckte. An der Kasse bezahlte er lediglich ein Poliertuch. Der Mann wird sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten müssen.