Einen Haschischbrocken haben Zivilfahnder der Verkehrspolizei Bayreuth am Mittwochnachmittag bei einer Kontrolle auf der Autobahn 9 sichergestellt. Den 29-jährigen Besitzer erwartet nun ein Strafverfahren. Gegen 14.15 Uhr zog ein Fahrzeug mit Ludwigsburger Kennzeichen das Interesse der Fahnder auf sich. Bei der Kontrolle an der Autobahnanschlussstelle Trockau wurde bei einem Mitfahrer in dessen Rucksack die Droge gefunden und sichergestellt. Gegen den 29-Jährigen laufen jetzt Ermittlungen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln. pol