Ein dreitägiges Festprogramm findet von Donnerstag, 26. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, rund um die Zeltkerwa in Kleingesee statt. Los geht es an Christi Himmelfahrt mit dem Festbetrieb ab 10 Uhr im Festzelt am alten Sportplatz. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Ab 16 Uhr sorgt die Partyband „Die Gseea Wepsn“ für brodelnde Stimmung zur Vatertagsparty im Festzelt . Der Kerwasamstag beginnt gegen 14 Uhr mit dem Aufstellen des Kerwabaums am Festzelt . Um 18 Uhr findet der Kirchweihgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche statt. Ab 20.30 Uhr gastiert der „Froschhaxn-Express“ aus Steinsberg bei Regensburg im Kleingeseer Kerwazelt. Der Kerwasonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, dem sich ab 11 Uhr das „Rumspielen“ der Kerwaburschen durch die Ortschaft anschließt. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Festzelt und die Band „Gipfel Gaudi“ sorgt für Unterhaltung. Gegen 19 Uhr wird der Kerwabaum am Festgelände durch die Burschen ausgetanzt. An allen Tagen ist Bar- und Schaustellerbetrieb. red