Die Erstellung des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (Isek) schreitet voran. Das Planungsteam hat die Gemeinde unter die Lupe genommen und Obertrubacher haben die Veranstaltungen und Möglichkeiten zur Beteiligung genutzt und wichtige Informationen gegeben. In einer digitalen Auftaktveranstaltung, bei Online-Befragung und Web-Mapping (interaktive Karte) oder bei Ortsspaziergängen wurden wichtige Themen der Gemeinde-Entwicklung angesprochen und gemeinsam an Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität der Gemeinde gearbeitet. Im nächsten Schritt diskutiert und vertieft das Isek-Planungsteam mit interessierten Bürgern konkrete Themen und Projektideen. Es ergeht eine Einladung zum Bürger-Workshop am Dienstag, 2. November, von 18.30 bis 21 Uhr im Bildungshaus Obertrubach , Pfarrer-Grieb-Weg 25. Um Anmeldung per E-Mail an obertrubach@planwerk.de wird gebeten. Die Gemeinde Obertrubach und das Isek-Planungsteam freuen sich auf viele Teilnehmer. Weitere Informationen gibt es auf www.obertrubach.de, Rubrik Rathaus & Bürgerservice – Entwicklung – Isek. red