In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Beamte der Verkehrspolizei­inspektion Bayreuth ein Auto mit polnischer Zulassung auf der A 9 bei Plech Richtung München kontrolliert. In einer Umhängetasche, welche der 28-jährigen polnischen Beifahrerin zugeordnet werden konnte, fanden sie eine geringe Menge Amphetamin . Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Die junge Dame muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.