Der Caritasverband veranstaltet am Mittwoch, 4. April, von 9 bis 16 Uhr einen Flohmarkt in der Fußgängerzone am Alten Rathaus.
Ein reichhaltiges Sortiment an "Kunst und Krempel" wird im Angebot sein: Geschirr, Gläser, Ziergegenstände, Bilder, Spielsachen, Büchern, CD, Schallplatten und Spielsachen, außerdem Handtaschen, Schuhe sowie Frühjahrs-Bekleidung. Der Erlös wird für die Aufgaben des Kreiscaritasverbandes verwendet. An den Flohmarkttagen ist das Caritas-Kramlädchen in der Röntgenstraße 12 geschlossen. Es können keine Sachspenden angenommen werden. Bei Regen entfällt der Flohmarkt, und das Kramlädchen ist geöffnet. sek