Im Rahmen der Bayerischen Meisterschaft Männer, Frauen, Jugend U20 und U18 fand in Erding auch die Hammerwurfmeisterschaft der Klassen U23 und U18 statt.
Dabei zwei Teilnehmer aus dem Kreis Oberfranken West, die sich prächtig schlugen. In der WU23 gewann Lenina Fiedler vom LAV Neustadt mit 38,33 Meter die Silbermedaille. Diese Weite erzielte sie im dritten Versuch. Ihre persönliche Bestleistung verfehlte sie relativ knapp.


Auch Hübner stark

Am Start war auch das aufstrebende Wurf-und Stoßtalent Tim Hübner vom TSV Staffelstein. In seiner Klasse, der MU18, schleuderte er den Hammer auf 30,64 Meter. Damit gewann er Bronze. uz