Das Feuerwehrmuseum in Mechenried in der Alten Schule, Raiffeisenstraße 8, ist am Sonntag, 1. Juli, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Darauf weist der Trägerverein des Museums hin. Der Eintritt ist frei. In der Sammlung wird die über 160 Jahre dauernde Entwicklung der Ausrüstung und der Technik der Feuerwehr anschaulich gezeigt und erklärt. Weitere Öffnungszeiten des Museums sind jeweils an den ersten Sonntagen im Monat von August bis Oktober geplant. Ein Besuch außerhalb dieser Öffnungen ist jederzeit ab vier Personen möglich (Anmeldung im Internet oder bei Reiner Schuster unter der Rufnummer 09521/3603 oder bei Gerhard Kalnbach unter der Telefonnummer 09526/1654). red