Die Forchheimer Feuerwehr bereichert auch im siebten Jahr das Annafest mit ihrem "Weinstadl".Von jedem verkauften Schoppen Wein wird auch dieses Jahr wieder ein Teil an den Verein "Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder" gespendet. Wie in den letzten Jahren auch wird der "Weinstadl" von ehrenamtlichen Mitgliedern betrieben und der Gewinn nach Steuern und Abgaben wird laut Feuerwehr zu 100 Prozent in die aktive Mannschaft investiert. red