Obwohl der AMC Hohe Aßlitz Sonnefeld und Umgebung zur Zeit keinen aktiven Kartfahrer in seinen Reihen hat, verfehlte die Ausschreibung zum bereits 27. Jugend Kart-Slalom ihr Ziel nicht. In fünf Altersklassen absolvierten während der ganztägigen Veranstaltung mehr als 50 hochmotivierte Teilnehmer ihre Trainings- und Wertungsrunden.
Die Sonnefelder Ergebnisse fließen nicht nur für die Wertung um die Bayerischen Meisterschaft ein, sondern finden sich auch im Wettbewerb um den Regional-Pokal Oberfranken und die Nord-Ost-Bayern-Trophäe wieder. n"Von jeher stark vertreten sind Aktive aus Vereinen der Karthochburgen Oberpfalz" stellte Abteilungs- und Veranstaltungsleiterin Katharina Albert fest, die während des Sonnefelder Turniers mit Unterstützung eines eingespielten Helferteams die Fäden fest in Händen hielt.
Über weite Strecken verfolgte auch der kürzlich ins Amt gewählte Ralf Pratsch den Turnierablauf: "Der neue Veranstaltungsort (Parkplatz der ARCO-Polstermöbelwerke in Weidhausen/Anm. d. Red.) hat seine Feuertaufe mit Bravour bestanden", kommentierte der Vorsitzende des Ortsclubs. Mit Ablauf und Ergebnissen zeigte sich auch Sebastian Schelchshorn, (Beauftragter des ADAC-Nordbayern für Kartsport) zufrieden.
Als tagesbeste Teilnehmerin qualifizierte sich nach zwei Pflichtrunden mit der Gesamtwertungszeit 69,42 Sekunden Chantal Buchholz in der von weiblichen Piloten dominierten Altersklasse 5. Zusätzlich zum Titel entführte sie den vom Veranstalter gestifteten Pokal für den MSC nach Marktredwitz.
70,90 Sekunden brachten dem ebenfalls in Altersklasse 5 startenden Timo Hölzel (SF Konradsrreuth) den Titel "bester Teilnehmer" ein. Als Klassensieger nahmen bei den jeweils im Anschluss an die Wettbewerbe durchgeführten Siegerehrungen Erinnerungspokale in Empfang. Die Resulate:
Klasse 1:
Mika Trapp (MSC Wiesau) Gesamtzeit 78,92 Sekunden. - Klasse 2: Nils Baueer (MSC Marktredwitz) 72,10 Sekunden. - Klasse 3: Tobias Bayer (AC Waldershof) 71,53 Sekunden. - Klasse 4: Julia Faltis (AC Friedenfels) 70,38 Sekunden. - Klasse 5: Chantal Buchholz (MSC Marktredwitz) 69,42 Sekunden.
Trainingsmöglichkeit gibt es beim AMC immer Samstags zwischen 10 und 12.30 Uhr auf dem Gelände der Fima ARCO in Weidhausen. Alle Ergebnisse sind im Netzt abrufbar. oe

Mehr im Netz www.amc-sonnefeld.de/sportarten/kartslalom