Seit Jahren erfreut sich das Sport- und Spielfest für Kinder, das von den beiden größten Ortsvereinen gemeinsam veranstaltet wird, größter Beliebtheit. Am Samstag, 22. Juli, ist es wieder so weit. Ab 13.30 Uhr darf die Jugend auf dem Sportgelände des 1. FC Michelau ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Unter der Anleitung und der Hilfestellung erfahrener Übungsleiter darf gekickt und geworfen werden. Große Sprünge sind am Minitrampolin möglich und auf dem Geschicklichkeitsparcours ist die Koordination gefragt. Angesicht der neuen Dammbefestigung wird es die heiß geliebte Wasserrutsche heuer in einer etwas modifizierten Form geben. "Wir wollen auf dieses Highlight auf gar keinen Fall verzichten", verrät Clemens Weisser, der Vorsitzende des Michelauer Turnvereins. Die Kinder können dabei recht nass werden. Badekleidung ist angesagt, und natürlich dürfen sich auch Mama und Papa mit ihren Kleinsten dem feuchtfröhlichen Vergnügen hingeben. Foto: Klaus Gagel/Archiv