Der TSV Weißenbrunn 1911 mit seinen Abteilungen Leichtathletik, Tischtennis und Turnen lädt am "Tag der Arbeit" zu seinem beliebten Flammkuchenfest ein. Am Dienstag, 1. Mai, ab 10 Uhr freut sich der TSV auf viele Gäste im extra eingerichteten "Biergarten" im Hof des Rathauses. Das Festteam hat jede Menge Köstlichkeiten vorbereitet. Sollte das Wetter nicht mitspielen, findet das TSV-Fest einfach im Inneren des Rathauses statt.Das Besondere am TSV-Fest: Der Erlös kommt komplett der wertvollen Jugendarbeit der Abteilungen Leichtathletik, Tischtennis und Turnen zugute. So konnten in den vergangenen Jahren zum Beispiel Trainingsanzüge neu angeschafft oder die Fahrten in ein gemeinsames Feriencamp bezuschusst werden. Ohne die großzügige Unterstützung der Besucher und Gäste wäre das nicht möglich gewesen. Dafür möchten sich die Helfer und Organisatoren auf diesem Wege noch einmal bedanken und freuen sich auf hoffentlich viele Gäste zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem traditionellen "Bollerwagen" am 1. Mai im Bierdorf. red