Auch in diesem Jahr finden im Staatsbad, jeweils am ersten Samstag in den Monaten Mai bis Oktober, wieder die Events der Veranstaltungsreihe "Fest der 1000 Lichter" mit Livemusik zum Tanzen, Schunkeln und Feiern statt.
So wird die Wandelhalle am Samstag, 7. Juli wieder zur Partymeile und für alle Romantiker zeigt sich, schönes Wetter vorausgesetzt, die von unzähligen Lichtern erhellte Schlossparkkulisse in ganz besonderem Glanz und einmaligem Charme.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt diesmal die Band "Sweet Margarita", die mit ihrem musikalischen Potpourri aus Rock, Pop, Soul und Oldies sicher für jeden Musikgeschmack etwas mit im Gepäck hat. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.


Musik im Pavillon

Bei guter Witterung wird die Musik im Musikpavillon im Freien hinter der Wandelhalle, inmitten des Lichtermeeres, spielen.
Sollte das Wetter wider Erwarten doch nicht mitspielen, findet die Veranstaltung in der Halle statt.
"Unsere Gäste erwartet ein bunter Abend mit einer wirklich tollen Band. Es darf nach Herzenslust getanzt, geschlemmt und gefeiert werden", sagt Tobias Wahler von der Staatlichen Kurverwaltung.
Weitere Informationen: Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau, Gäste-Information, Tel.: 09741/8020, www.staatsbad.de. red