Zu einem Scheunenbrand in Steppach wurden die umliegenden Feuerwehren und die Polizei gerufen.Vermutlich war aufgrund eines technischen Defektes ein in der Scheune abgestellter, älterer Hydraulikbagger in Brand geraten. Das Feuer griff auf das Scheunendach über und beschädigte dieses erheblich. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Vollbrand jedoch verhindert werden.

Der Brandschaden wurde zunächst auf etwa 25000 Euro geschätzt. Text: Polizei/Bild: FFW Steppach