Für Sebastian Derra, Spielertrainer beim Fußball-Kreisklassisten FC Rentweinsdorf, ist bekanntlich nach dem Saisonende nach erfolgreicher dreijähriger Tätigkeit Schluss. Er sucht dann eine neue Herausforderung beim Tabellenzweiten der Kreisklasse Coburg, dem SV Heilgersdorf. Doch will er die Vorbereitung voll nutzen, um sich und seine Jungs vom Tabellensechsten nach der langen Zwangspause in Form zu bringen. Personell hat sich beim FC Rentweinsdorf während der Corona-Krise nichts getan. Folgende Testspiele wurden terminiert (vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung): Samstag, 1. August, 18.30 Uhr: bei der SpVgg Ebing; Freitag 7. August, 18.30 Uhr: beim TSV Prappach; Sonntag, 9. August, 17 Uhr: beim SV Hafenpreppach; Freitag, 14. August, 18.30 Uhr: zu Hause gegen den TSV Staffelstein; Sonntag, 16. August, 14 Uhr: gegen den SC Stettfeld; Sonntag, 23. August, 14 Uhr: bei der SpVgg Rattelsdorf; Sonntag, 30. August, 14 Uhr: gegen den FC Sand III di