Der Förderverein des FC Haßfurt hat eine neue Führung gewählt. Die Mitglieder kamen zusammen, nachdem der bisherige amtierende Vorsitzende gestorben ist. Die Neuwahl brachte folgendes Ergebnis: Gerhard Feiler ist der neue Vorsitzende und Christian Schneider der Zweite Vorsitzende. Franz Wacker übernimmt die Aufgaben des Schatzmeisters und Christof Kamionka ist als Schriftführer tätig. Bert Reichel und Gerd Heller prüfen die Kasse. Als Aufgabenschwerpunkte nannte Feiler die Mitgliederwerbung und den Verkauf der restlichen Fliesen an der Fliesenwand anlässlich des 100. Jubiläums des Vereins. red