Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bamberg Tourismus- und Kongress-Service (TKS) am heutigen Samstag eine etwa zweistündige Radtour durch das Weltkulturerbe. Dabei zeigen ausgebildete ADFC-Tourenleiter den Teilnehmern die Schönheiten der Stadt, wie den Hain, die grüne Lunge der Stadt, den Weinberg bei St. Michael, die Gärtnerstadt und den Treidelpfad. Zudem vermitteln sie bei einigen Zwischenstopps wissenswerte Informationen zur Stadt und ihrer Geschichte.

Für Touristen und Neubürger

Die Strecke ist rund 20 Kilometer lang, mit Steigungen, teilweise Kopfsteinpflaster und ist geeignet für Touristen und Neubürger. Treffpunkt der Teilnehmer ist um 15 Uhr an der Tourist-Information, Geyerswörthstraße 5 in Bamberg.

Weitere Informationen gibt es beim ADFC-Tourenleiter unter www.adfc-bamberg.de/tourenleiter.php?TLNR=27 oder unter der Telefonnummer 0951/54773. Der Ticketkauf ist vorab beim TKS möglich. Kinder bis 18 Jahre sind in Eltern-Begleitung frei. red