Einer 36-jährigen Frau aus Adelsdorf ist im Zeitraum von Mittwoch, 6 Uhr, bis Freitag, 6 Uhr, das Fahrrad gestohlen worden. Die Frau hatte das Rad mit einen Kabelschloss an einem Baum an der Bushaltestelle Dr. Soldan in der Höchstadter Straße angeschlossen. Der bislang unbekannte Täter brach das Schloss auf und nahm das Fahrrad mit. Es handelt sich um ein silbergraues Damentrekkingrad vom Hersteller BBF, Typ Paris Damen. Das Rad hat schwarze Schutzbleche, eine schwarze Federgabel und eine 27-Gang-Shimano-Schaltung. Es hat einen Zeitwert von 400 Euro. Die Polizei Höchstadt bittet unter der Rufnummer 09193/6394-0 um sachdienliche Hinweise.