Eine 49-Jährige hat die Anweisungen bei der Einnahme von Medikamenten nicht beachtet. Sie fiel am Freitagmorgen durch ihre Fahrweise auf. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass die Frau unter Einfluss von Medikamenten stand, die die Verkehrssicherheit beeinträchtigen. Daher wurde die Weiterfahrt unterbunden, der Pkw abgestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Auf die Frau kommt nun eine Anzeige wegen Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel. pol