Die Kreisstraße BA 6 befuhr am Montag gegen 20 Uhr eine 37-jährige VW-Fahrerin von Hohengüßbach in Richtung Breitengüßbach. Von der Kreisstraße BA 16 bog ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf die Kreisstraße BA 6 ein und kam mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zu einer Berührung mit dem linken Außenspiegel der VW-Fahrerin. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um ein silberfarbenes Coupé mit Bamberger Zulassung handeln. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.