Eine Streife der Polizeiinspektion Höchstadt/Aisch kontrollierte am Dienstag gegen 14 Uhr in der Hauptstraße in Hemhofen einen 19-jährigen Autofahrer. Hierbei stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Da der Fahranfänger einen Drogentest ablehnte, ordneten die Polizisten kurzerhand eine Blutentnahme im Krankenhaus an und unterbanden die Weiterfahrt.