Es ist nur eine Zahl, aber es ist eine Jahreszahl. Und bei solchen Daten sind Menschen, die schon von Berufs wegen sich damit beschäftigen, besonders sorgfältig. Christian Hoyer vom Stadtmuseum ist jetzt ein Fehler aufgefallen, der sich in eine Pressemitteilung des Museums eingeschlichen hatte. Es geht um den Bericht "Schüler reisen in die 70er Jahre" im FT vom 18. Juli. Der erste Abiturjahrgang hat nämlich bereits 1984 sein Abitur in Herzogenaurach abgelegt, nicht erst 1985, wie es irrtümlich hieß. Die Autoren bitten, das zu entschuldigen. bp