Nachdem der Stadtrat der Stadt Münnerstadt in seiner Sitzung vom 11. Dezember die Bildung eines Arbeitskreises "Musik & Märkte 2018" beschlossen hatte, findet die diesbezügliche Auftaktveranstaltung am Dienstag, 30. Januar, statt. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Diele des Rathauses der Stadt Münnerstadt.
Es ist ausdrücklicher Wunsch der Mitglieder des Stadtrates, dass sich möglichst viele Vereine, Institutionen und interessierte Einzelpersonen an der Arbeit des Arbeitskreises "Musik & Märkte 2018" sowie an der Veranstaltung "Musik & Märkte 2018" aktiv beteiligen.
In den letzten Jahren hatte das inzwischen aufgelöste Kommunalunternehmen "Kultourismus im Schloss" die Organisation und Durchführung des Stadtfestes übernommen. Die neu geschaffenen Stellen für den Bereich Stadtmarketing und Kulturmanagement mit Museum sind noch nicht besetzt, weshalb die Verwaltung in Zusammenarbeit mit möglichst vielen Münnerstädtern das Stadtfest in diesem Jahr durchführen soll. Das grobe Programm hatte der Leiter der Städtischen Musikschule, Thomas Reuß, in einer Stadtratssitzung bereits vorgestellt. Die Hauptbands sind bereits engagiert. sek/tm