Bei der DLRG Forchheim werden wieder Präsenzausbildungen durchgeführt. Erste-Hilfe-Kurse sind ab sofort wieder im Programm. Der nächste Kurs für Jedermann findet am Samstag, 25. Juli, statt. Außerdem wurde erstmals auch eine groß angelegte Flyeraktion unter dem Motto "Kompetente Hilfe durch kompetente Ausbildung" gestartet. Für die externe Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung ist der Start nach den großen Ferien geplant. Intern wurde die Schwimmausbildung Gruppe für Gruppe wieder hochgefahren. Auch das Training für die Jugendlichen und die älteren Kinder ist angelaufen, so dass derzeit fünf von acht Trainingsgruppen wieder aktiv sind. Lediglich die Jüngsten müssen zurzeit noch daheim bleiben. Weitere Informationen über die DLRG und ihre Aktionen unter www.forchheim.dlrg.de. Dort ist auch die Anmeldung zu allen Veranstaltungen möglich. red