Am frühen Samstagmorgen ist die Polizei in die Nürnberger Straße gerufen worden. Dort verhielt sich der Gast einer Bar offenbar derart unangenehm, dass er von den Einsatzkräften einen Platzverweis und Hausverbot erhielt, das berichtet die Polizei. Stark verärgert darüber und alkoholisiert soll sich der Tatverdächtige mit einem nicht zutreffenden Amtstitel zu erkennen gegeben haben. Im weiteren Verlauf pinkelte er vor den Augen der Beamten noch vor die Tür der Bar. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen wegen diverser Ordnungswidrigkeiten und dem Missbrauch von Amtstiteln.