Ein buntes Programm erwartet die Besucher im Café, den Räumen des Gemeindehauses und in der Kirche am Sonntag, 15. April, von 11 bis 16.30 Uhr beim Frühlingsfest des Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhauses, Paul-Keller-Straße 17. Bei schönem Wetter wird das Geschehen auf das Außengelände ausgeweitet. Das Fest beginnt mit einem ökumenischen Familiengottesdienst um 11 Uhr. Im Anschluss werden Kinderschminken, Tanzaufführungen und Mitmachaktionen ebenso geboten wie kulinarische Spezialitäten aus verschiedenen Ländern. Um 13.30 Uhr stellt sich der Familienstützpunkt Forchheim-Nord vor und wird offiziell eröffnet. Das Programm wird mit einem Trommelzauber abgerundet. red