Bei einem interessanten Rundgang mit dem Titel "100 Jahre Frauenwahlrecht - Frauengeschichte(n) in Erlangen" können sich Interessierte 90 Minuten lang von Frauengeschichten verzaubern lassen. Tickets sind direkt beim Stadtführer erhältlich. Treffpunkt am Sonntag, 29. Juli, ist um 15 Uhr am Eingang der Hugenottenkirche, Hugenottenplatz. Hierzu lädt der Erlanger Tourismus- und Marketing-Verein ein. red