Das Landratsamt hat die Zahlen zur Verbreitung des Coronavirus für die einzelnen Kommunen im Kreisgebiet und die Stadt Coburg veröffentlicht.

Die Gemeinde Ahorn hat demnach zum Stand 10. Juni keinen Infizierten mehr. 10 Personen waren positiv und sind genesen. Bad Rodach: 7 aktuell infizierte Personen 26 genesene. Dörfles-Esbach: 5 und 5, Ebersdorf bei Coburg: 3 und 10, Großheirath: 0 und 1, Grub am Forst: 0 und 5, Itzgrund: 2 und 3, Lautertal: 1 und 10, Meeder: 2 und 8, Neustadt: 5 und 64, Niederfüllbach: 0 und 2, Rödental: 39 und 46, Seßlach: 0 und 21, Sonnefeld: 4 und 11, Untersiemau: 0 und 1, Weidhausen: 2 und 17, sowie schließlich Weitramsdorf mit aktuell noch 3 infizierten Personen und 16, die bereits als genesen gelten.

Für den Landkreis Coburg ergibt sich als aktueller Stand eine Zahl von derzeit 73 als infiziert getesteten Personen. 256 vormals infizierte Personen sind genesen. 26 Menschen sind an oder mit Coronainfektion gestorben. In der Stadt sind derzeit 16 Personen mit dem Covid-19-Erreger infiziert und 81 gelten als genesen. Zwei sind an oder mit Corona verstorben. Stadt und Land gesamt zählen 89 aktuell Infizierte 337 Genesene und 28 Verstorbene. red