Das schöne Wetter am Samstagabend nutzen Personen für Feiern in Neustadt. Dabei wurde es bei zwei Veranstaltungen zu laut, und so mussten die Beamten der Neustadter Inspektion anfahren. Die erste Lärmbelästigung gegen 23 Uhr rührte von einer Feier in der Luisenstraße. Nachdem die Beamten eingetroffen waren, zeigten sich die Gäste einsichtig und drehten die Musik leiser. Auch bei einer weiteren Feier in den Angergärten fügten sich die Gäste den Anweisungen der Polizei. red