Die Bilderreise des Forchheimer Schauspielers und Regisseurs Rainer Streng spürt Leben und Zeit William Shakespeares nach und führt an die Orte, die ihn zu seinen Werken inspirierten. Anhand zahlreicher Aufnahmen taucht man ein in die Zeit William Shakespeares und besucht Stratford-upon-Avon mit dessen Geburtshaus und Ann Hathaway's Cottage oder das elisabethanische London mit dem Globe Theatre im Stadtteil Southwark. Dazu werden Texte des Autors und Musik aus dessen Zeit zu hören sein. Diese besondere Zeitreise findet statt am Dienstag, 20. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr
im VHS-Zentrum Forchheim, Hornschuchallee 20. red