In der Zeit von Samstagmittag bis zum Dienstagabend ist ein bislang unbekannter Täter in einen abgelegenen Schuppen unterhalb des Judenfriedhofes in Ebern eingebrochen. Der Täter knackte hierzu das Schloss am Geräteschuppen und entwendete daraus diverse Werkzeuge samt Utensilien im Wert von insgesamt rund 350 Euro. pol