Im Zeitraum zwischen 11. und 14. Februar sind bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Germersberg bei Schnaittach (Kreis Nürnberger Land) eingebrochen. Zwischen 6 und 18 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür eines Anwesens in der Germersberger Hauptstraße auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Der Entwendungsschaden ist derzeit noch unklar. Der Kriminaldauerdienst Nürnberg führte vor Ort eine Spurensicherung durch. Die Ermittlungen übernahm das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach, Telefon 0911/2112-3333. pol