Ein Leichtverletzter und rund 13 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße St 2445 ereignet hatte. Wie die Polizei meldet, war gegen 6.45 Uhr ein 60-jähriger VW-Fahrer dort von Schweinfurt nach Münnerstadt unterwegs. Beim Einbiegen in die Bundesstraße B 287 in Richtung Nüdlingen missachtete er die Vorfahrt eines 66-jährigen Skoda-Fahrers, und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei entstand hoher Sachschaden, der Skoda-Fahrer kam mit leichten Verletzungen in ein Bad Kissinger Krankenhaus. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. pol