Die Pfarrei St. Johannes weist auf den Dokumentarfilm "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" hin, der in der Filmburg noch bis Mittwoch, 27. Juni, gezeigt wird. Regisseur Wim Wenders begleitet den Papst auf Reisen um die Welt und nimmt die Rolle des Fragenden ein. Der Film zeigt den Papst unter anderem vor den Vereinten Nationen, dem US- Kongress und in Jerusalem. Sehenswert für alle, die sich für das Leben, die politischen und kirchlichen Positionen, nicht zuletzt für den persönlichen Glauben des Papsts interessieren. red