Am Samstag, 9. Juni, läuft das traditionelle Pfarr- und Kindergartenfest im und am Münnerstädter Jugendzentrum. Beginn ist um 14 Uhr. Zeitgleich findet zum Festauftakt in der Klosterkirche ein öffentlicher Gottesdienst mit den Kindergartenkindern und ihren Familien statt.
Gegen 15 Uhr bieten die Kindergartenkinder auf dem Festgelände eine Aufführung. Außerdem gibt es eine Tombola. Die Außenanlage des Kindergartens bietet für die kleinen Gäste viele Spielmöglichkeiten.
Den gemütlichen Ausklang des Pfarr- und Kindergartenfestes bildet ein Dämmerschoppen mit Brotzeitangebot. Ende des Festbetriebes ist gegen 21.30 Uhr.
Für den Festbetrieb in der Kaffeebar werden Kuchenspenden entgegengenommen. Wer einen Kuchen backen möchte, kann ihn am Samstag ab 11 Uhr im Jugendzentrum abgeben.
Der Erlös kommt unter anderem der Renovierung der Stadtpfarrkirche und den Kindergartengruppen zu gute. eik