Die Polizei wurde Mittwochnachmittag über Bettler im Stadtgebiet Kronach informiert. Tatsächlich wurden zwei Bürger aus Osteuropa im Bereich der Hammermühle angetroffen. Die beiden Beschuldigten zeigten einen Zettel vor und gaben vor, für eine Behindertenwerkstatt Geld zu sammeln. Einer der kontrollierten Männer ist bei der Polizei bereits mehrfach wegen betrügerischen Bettelns in Erscheinung getreten. Die Polizei ermittelt gegen ihn und seinen Begleiter.