Einen seltenen Festtag in Zeiten von Corona durften Sebastian und Cornelia Kolb, geborene Bürger, in der altehrwürdigen St. Andreaskirche zu Willmersreuth mit Pfarrer Reinhold Skoda erleben: die Vervollständigung ihrer 2018 geschlossenen standesamtlichen Ehe und die Taufe ihres 2019 geborenen Sohnes Ferdinand.

Es war eine große Freude für die ehrenamtlich sehr engagierte Großfamilie Kolb, die mit allen Mitgliedern das sportliche, soziale und kulturelle Leben im Mainleuser und Kulmbacher Land über viele Jahrzehnte unterstützt.

Glück- und Segenswünsche zu Hochzeitsabschluss und Taufe überbrachten der IG-Heimatpflegeverein Willmersreuth mit seiner Krumba-Trachtengruppe und der SV Motschenbach mit seiner Fußballmannschaft bei einem Spalier.

Natürlich war auch Bürgermeister Robert Bosch unter den Gratulanten und überbrachte der jungen Familie seines sehr versierten Gemeindekämmerers die Glückwünsche der ganzen Verwaltung. Hans Krauß