Die VHS Erlangen lädt zusammen mit dem Verein "Energiewende ER(H)langen" zum dritten Vortragsabend der Reihe "Forum Energiewende" ein, der das Thema "E-Mobilität mit Erneuerbaren Energien - wie geht das?" hat. Was "bewegt" jemanden, sich ein E-Auto anzuschaffen? Wie ist man damit unterwegs? Der Referent Wolfgang Wegmann berichtet über seine Erlebnisse in den fünf Jahren, die er nun schon vorbei an allen Tankstellen unterwegs ist. Was bewegte die Aktiven vor über 30 Jahren, den ersten Solarmobil-Verein Deutschlands zu gründen? Wie sah das erste straßenzugelassene Solarmobil Deutschlands aus, das von diesem Verein gebaut wurde? Auf diese und viele weitere Fragen wird Peter Maier im anschließenden Vortrag eingehen. Termin ist am heutigen Donnerstag, 3. Mai, ab 19.30 Uhr im großen Saal der VHS in der Friedrichstraße 19. Der Eintritt ist frei. red