Die Polizei hat am Freitag um 23.45 Uhr eine 23-jährige Pkw-Fahrerin in Zell kontrolliert. Sie zeigte drogentypische Auffälligkeiten und führte Marihuana mit sich. Deswegen musste sie eine Blutprobe über sich ergehen lassen und durfte nicht mehr weiter fahren.