Wegen Ladendiebstahls hat sich ein 69-Jähriger zu verantworten, dessen Verhalten laut Polizei Forchheim "an Dreistigkeit und moralischer Bedenkenlosigkeit fast nicht zu überbieten" ist. Er wurde am Donnerstagabend in einem Verbrauchermarkt an der Willy-Brandt-Allee in Forchheim dabei beobachtet, wie er sieben Mineralwasserflaschen ausschüttete, um schließlich das Leergut im Wert von 3,10 Euro am Pfandautomaten einzulösen.