Knapp 300 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen haben in Kulmbach am Schüler-Quiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" der Wirtschaftsjunioren teilgenommen. Ziel der Aktion ist es, die Jugendlichen für Wirtschaftsthemen und unternehmerisches Denken zu begeistern.
Gesamtsieger ist Dominik Flügel von der Carl-von-Linde-Realschule, der bemerkenswerte 29 von 31 möglichen Punkten erzielte und damit die Leistung des Vorjahressiegers um weitere vier Punkte überbot. Er vertritt Kulmbach nun im März beim Bundesfinale in Zwickau. red