Am Mittwochnachmittag hielten Beamte der Polizeiinspektion Neustadt ein Pkw-Gespann in der Schützenstraße an. Ein 23-jähriger Mann war mit einem Mercedes und einem großen Anhänger unterwegs. Das Gespann hatte ein zulässiges Gesamtgewicht von fast sechs Tonnen. Dafür wäre eine Fahrerlaubnis der Klasse BE nötig gewesen. Der junge Mann besitzt aber nur die Klasse B. Deshalb musste der Anhänger abgestellt werden. pol