Eine Zeugin beobachtete am Mittwoch um 10 Uhr, wie ein blauer Lkw in der Straße "Seelohe" rückwärts in eine Hofeinfahrt fuhr. Als dieser nach etwa zehn Minuten wieder wegfuhr, bemerkte die Zeugin, dass an der Grenzmauer fünf Schwerbetonsteine abgerissen worden waren. Der Schaden an der Mauer beträgt etwa 200 Euro. pol