An diesem Sonntag sind die Schachspieler des TV Ebern bei der SG Walsdorf/Hirschaid zu Gast. Wechselhaft waren bisher die Vorstellungen der Gäste mit einem Sieg, einem Remis und zwei Niederlagen. Mit 3:5 Punkten nehmen sie in der Kreisliga Bamberg den vierten Tabellenplatz ein.
Um keine Abstiegssorgen zu bekommen, täte ihnen ein Sieg gut. Um einen Zähler schlechter rangiert die SG Walsdorf/ Hirschaid auf Rang 6 und steht somit auch unter Erfolgsdruck. Eine Mannschaft zu favorisieren, fällt schwer. Nach dieser Begegnung stehen noch das Heimspiel gegen die SG Hollfeld/Memmelsdorf II und zum Abschluss der Saison die Auswärtsbegegnung beim TV Hallstadt auf dem Programm. di